Görtschitztal Nachrichten

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Görtschitztal.at sammelt alle relevanten Nachrichten aus dem und über das Görtschitztal.

Höllisches Spektakel in Brückl begeistert die Besucher

http://www.meinbezirk.at/st-veit/leute/hoellisches...

Die Brauchtumsgruppe "Brückler Bergteufel" rund um Obmann Michael Kitz und seinem Stellvertreter Christian Deutsch lud am Samstag, dem 19. November 2016 zum 2. Perchtenlauf nach Brückl. Über 30 Gruppen mit über dreihundert Perchten, Krampusse, Hexen und andere furchterregende Gesellen aus ganz Kärnten und darüber hinaus zogen durch die Straßen Brückls und sammelten sich am Marktplatz, wo hunderte Besucher begeistert dem magischen Spektakel folgten.

80-Jährige stürzte mit Auto über steile Böschung

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/stveit/aktuel...

Aus unbekannter Ursache fuhr eine 80-jährige Frau mit ihrem Auto in einer Haarnadelkurve geradeaus und stürtze über eine rund zehn Meter steile Böschung.

Die Region kärnten:mitte hat ein neues Mitglied

http://www.meinbezirk.at/st-veit/lokales/die-regio...

Salopp gesagt, das letzte Pferd ist im Stall. Denn mit Guttaring ist nun auch die letzte Gemeinde im Bezirk St. Veit Mitglied von kärnten:mitte. Die Mitglieder des Gemeinderates haben sich einstimmig für den Beitritt der Marktgemeinde Guttaring zur lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung kärnten:mitte ausgesprochen. "Wir sahen bisher keinen Sinn darin, beizutreten, weil wir in der letzten Programmperiode kein passendes Projekt in Ausarbeitung hatten", erklärt Bürgermeister Herbert Kuss.

Autorin verfasst aus der eigenen Geschichte eine Familiensaga

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/stveit/aktuel...

Irmgard Pobaschnig präsentiert ihr Buch „Der Krug’n-Hof im Radl der Zeit“. Sie hat eine Familiensaga verfasst, die 1795 in Guttaring begann und hofft, dass ihre Enkel einmal ein Kapitel dazu schreiben.

Das Biolandhaus Arche ist nun Partner der "Green Chefs"

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/stveit/aktuel...

Ilmar Tessmann, Betreiber des Hotels Biolandhaus Arche, ist jetzt ein "grüner Chef". Als Partnerbetrieb des Gastronomienetzwerkes "Green Chefs" arbeitet man nach fair und verantwortungsvoll.


w&p Zement investiert in den Standort Wietersdorf

http://www.meinbezirk.at/st-veit/wirtschaft/wundp-...

Mit dem Bau einer Nachverbrennungsanlage sowie einer Staubfilteranlage soll ab dem nächsten Jahr die Umweltsituation im Görtschitztal weiter verbessert werden. Im Juni 2016 wurde die Errichtung der thermischen Nachverbrennungsanlage am Standort Wietersdorf mittels eines sogenannten konzentrierten Verfahrens verhandelt. Im März 2017 kann mit dem Bau begonnen werden.

HCB-Skandal: Ermittlungen eingestellt

http://kaernten.orf.at/news/stories/2808875/

Im Zusammenhang mit dem HCB-Skandal ist gegen zwei Landesbeamte unter anderem wegen Verleumdung ermittelt worden. Diese strafrechtlichen Ermittlungen wurden nun aus Mangel an Beweisen eingestelt.

Ein Konzert voll Fröhlichkeit und Lebensfreude

http://www.meinbezirk.at/st-veit/leute/ein-konzert...

Über ein fabelhaftes Konzert freuten sich die Besucher der "Nacht der Musik" in Eberstein, zu dem die Marktmusik Eberstein unter der Leitung von Kapellmeisterin Kathrin Bischof am Samstag, dem 5. November 2016 lud. Als Gäste konnten die Musiker den Polizeichor Kärnten und die "Voigasmusi" begrüßen. Gebhard Schober, langjähriger Kapellmeister der Marktmusik, wurde an diesem Abend für seine Verdienste geehrt und zum Ehrenkapellmeister ernannt. Als Sprecher mit viel Humor und Schmäh glänzte Wolfgang Gigler.

Große Auszeichnung für Spürnase Jenny aus Brückl

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/stveit/aktuel...

„Fressnapf-Award“ für Hündin Jenny. Der Vierbeiner aus Brückl, Mitglied der Hundestaffel Glantal, rettete im heurigen Sommer einem Pensionisten das Leben. Herrchen Heinrich Seethaler ist sehr stolz.

Mehr Power für das Internet soll her

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/stveit/aktuel...

Wo geht es zu langsam, wo überhaupt nicht? Mit einem Breitbandmasterplan will man dem Internet im Görtschitztal Tempo machen. 45.000 Euro kostet die Erstellung des Plans, der in der Monaten präsentiert wird.

weitere Nachrichten im Archiv >


Veranstaltungen

Weihnachtsliederabend mit 4-Gsong

Gemeinschaftshaus Brückl, Brückl

Österreichisches Rotes Kreuz Kärnten - Blutspende

Gemeindeamt Brückl, Brückl

Weitere Veranstaltungen >

TV-Berichte
jetzt ansehen!

Strukturformel Hexachlorbenzol, Quelle: Wikipedia Wie giftig ist HCB wirklich?

HCB gehört zu den zwölf ge­fähr­lichsten In­dus­trie­che­mi­ka­lien überhaupt.

Weitere Informationen >